Kalorien-guru.de

Freeletics Hell Week

Freeletics Hell Week
Wie hart die Freeletics Hellweek sein kann, könnt ihr euch die Erfahrung von Stefan durchlesen. Die Freeletics Hell Week Workouts sind ein guter Test seines Leistungsvermögens. Hierbei trennt sich die Spreu vom Weizen. Wer die Wochen zuvor das Freeletics Trainingsprogramm gut trainiert hat, wird mit Mühe die Freeletics Hell Week Days überstehen. All diejenigen, die das Freeletics Trainingsprogramm halbherzig trainiert haben, erhalten in dieser Woche eine Strafe, die sie nicht so schnell vergessen werden.

An einem Freeletics Hell Week Day erwartet euch z.B.:

100 Burpees
125 Lunges
150 Climbers
125 Sit ups
150 Climbers
125 Lunges
100 Burpees

Diese Freeletics Übungen müssen in möglichst kurzer Zeit absolviert werden. Viele halten das Programm nicht durch und unterbrechen das Freeletics Workout – der Geist war zu schwach. Wenn man in der Gruppe trainiert motiviert es einen und man hält länger durch, denn man möchte sich nicht vor der Gruppe blamieren. Das Problem liegt darin, dass viele die Freeletics Hell Week unterschätzen. Man trainiert schon ein paar Wochen, bei jedem Freeletics Workout stellt man neue Bestzeiten auf und auch die Freeletics Übungen fallen einem nicht mehr so schwer, da sich der Körper an die Übungen gewöhnt hat. Doch die Freeletics Hell Week ist nun mal noch eine Stufe höher.
Danach kann mal alles schon übersäuert sein und ein Muskelkater ist schon mal vorprogrammiert. Doch an den nächsten Tagen, wird es auch nicht besser. Da freut man sich, wenn die Freeletics Hell Week vorbei ist.

Freeletics Hell Week nichts für Weicheier

Allen denen ich jetzt Lust auf das Leiden in der Freeletics Hell Week gemacht habe, können sich den Freeletics Trainingsplan holen und auch die Freeletics Übungen trainieren. Freeletics Hell Week ist nichts für Weicheier – zeig allen, dass du kein Weichei bist!

Und nicht vergessen für Freeletics Stammkunden gibt es Rabatte – wozu den vollen Preis zahlen, wenn man es auch billiger haben kann!

 

– Gefällt dir dieser Artikel? –
– Über eine positive Bewertung würden wir uns sehr freuen –
[ratings]

 

Über den Autor:

Piotr
Hinterlassen Sie einen Kommentar

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste