Meerrettich

Meerrettich

Meerrettich Kalorien
[message type="custom" width="50%" align="center" start_color="#fffff7" end_color="#B5EDFF" border="#999999" color="#333333"]

Die Wurzel des Meerrettichs ist geruchslos, erst wenn man diesen reibt oder aufschneidet, verströmt ein reizender Geruch.
Wird die Wurzel gekocht, verliert sie aber ihren scharfen Geschmack.

Meerrettich ist reich an den Mineralstoffen Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen und Phosphor, außerdem auch an Vitamin C.

[/message]

Nährwerte Meerrettich (100g)Täglicher Bedarf
Bezeichnung:Meerrettich
Wisschenschaftlicher Name:Armoracia rusticana
Ordnung:Kreuzblütlerartige
Familie:Kreuzblütengewächse
Gattung:Armoracia
Art:Meerrettich
Nährwerte Meerrettich
Energie:64 kcal
Eiweiß:2,80 g15% Energie
Kohlenhydrate:11,67 g55% Energie
Fett:0,30 g30% Energie
Wasser:74,85 gCa. 2 Liter
Ballaststoffe:7,50 g30,00 g
Mineralien Meerrettich
Calcium:105,00 mg1000,00 mg
Chlor:18,00 mg800,00 mg
Kalium:554,00 mg2000,00 mg
Magnesium:33,00 mg325,00 mg
Natrium:9,00 mg550,00 mg
Phosphor:65,00 mg800,00 mg
Schwefel:210,00 mgk.A.
Vitamine Meerrettich
Vitamin A:0,003 mg1,10 mg
Vitamin B1:0,14 mg1,10 mg
Vitamin B2:0,11 mg1,30 mg
Vitamin B6:0,18 mg1,30 mg
Vitamin C:114,00 mg100,00 mg
Vitamin E:0,10 mg14,00 mg
– Konnten wir Ihnen weiterhelfen? –
– Über eine positive Bewertung würden wir uns sehr freuen –
[ratings]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.