Vegetarisch

Spinatlasagne
Von::
Vegetarisch
65
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 400 g Spinat, TK oder frisch dann blanchiert
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g passierte Tomaten
  • 1 EL gemischte Kräuter TK
  • 1 EL Tomatenmark
  • 175 g leichter Frischkäse
  • 50 g Parmesan
  • Lasagneplatten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Paprikapulver
  • ÖL
Zubereitung
  1. Die Knoblauchzehe und die Zwiebel fein würfeln, 1 EL Öl erhitzen und die Hälfte des Knoblauchs und der Zwiebel anbraten.
  2. Den Spinat unterrühren und erhitzen, anschließend den Frischkäse unterrühren.
  3. Mit den Gewürzen Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  4. EL ÖL in einer Pfanne erhitzen, den Rest der Zwiebeln und den Knoblauch anbraten, das Tomatenmark und die Kräuter hinzufügen, kurz durchrösten und mit den passierten Tomaten aufgießen.
  5. Ca. 5 Minuten köcheln und mit den Gewürzen Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  6. Eine Auflaufform nehmen und diese etwas einfetten, ein wenig Tomatensauce darin verteilen.
  7. Nun die Lasagneplatten verteilen, den Spinat und die Tomatensauce hinzufügen. Nun das ganze Schicht für Schicht wiederholen. Am Ende wieder mit der Tomatensauce abschließen.
  8. Über die Tomatensauce Parmesam streuen und die Auflaufform vorsichtig in den Backofen tun.
  9. Die Backzeit beträgt ca. 45 Minuten bei 175° Umluft.

 
Erdnusseintopf
Scharfer Erdnusseintopf mit leckerem Gemüse
Von::
Vegetarisch
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 1 Mohrrübe
  • ¼ Weißkohl
  • ½ Paprikaschote
  • ½ Zwiebel
  • ½ EL Senf
  • ½ kleine Dose Kidneybohnen
  • ½ Dose Mais
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • ½ Packung passierte Tomaten
  • ½ EL Kreuzkümmel
  • ½ EL Thymian
  • ½ EL Paprikapulver
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mangosaft
Zubereitung
  1. Mohrrübe, Weißkohl, Zwiebel und Paprikaschote säubern, schälen und klein schneiden.
  2. Den Weißkohl und die Mohrrübe in Wasser seperat vorkochen und anschließend zur Seite stellen.
  3. Zwischenzeitlich die Paprikaschote und die Zwiebel in Öl anbraten.
  4. Cayennepfeffer, Senf und Kreuzkümmel dazugeben und nur ganz kurz mitbraten.
  5. Passierte Tomaten und die Gemüsebrühe hinzutun und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  6. Thymian, Erdnussbutter und Paprikapulver hinzufügen. Gut durchrühren.
  7. Mais und Kidneybohnen abgießen.
  8. Hinzutun und nochmal köcheln lassen. Gut umrühren, damit nichts anbrennt.
  9. Mit Salz, Pfeffer und ein wenig Mangosaft abschmecken.
Ernaehrung
Personen: 2 kcal: 166 p.P.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewerten: