Kalorien-guru.de

Mein Plan: 4 Kilo in 4 Wochen

Wie ich in 4 Wochen 4 Kilo abgenommen habe

Mittlerweile sind die ersten 4 Wochen um und ich kann weitere Erfolge verzeichnen.
Wie bereits auf Facebook angekündigt, habe ich in den 4 Wochen 4,1 Kilogramm abgenommen und dabei viel gegessen und nie gehungert.
Manchmal musste ich mir das Essen schon reinstopfen, obwohl ich keinen wirklichen Appetit hatte….gibt es sowas bei Diäten? Ich denke nicht!
Diäten kann man vergessen! Möchte man abnehmen, dann hilft nur eine Umstellung der Ernährung.
Ich kann sogar sagen, dass ich abgenommen habe und dabei mehrfach bei Burger King essen war. Bei Burger King gibt es den Grilled Chicken Classic, welcher pro Burger auf ca. 7 g Fett kommt (ein Big King XXL z.B. hat ca. 58 g Fett), dazu dann noch eine Coke Zero und man kann mit gutem Gewissen mit seinen Freunden zusammen “Essen” gehen.
Ich kann nur empfehlen, sich mit dem Essen das man isst auseinander zusetzen und vielleicht auf das eine oder andere schlechte zu verzichten.

Kommen wir mal zu meinem Bericht der letzten Tage:

Verfassung

Eigentlich war geplant, meinen Bericht am Montag online zu stellen, doch leider habe ich dies aus verschiedenen Gründen vorher nicht geschafft.
Daher veröffentliche ich meinen Bericht nun etwas verspätet.
Mir geht es von der Verfassung her ganz gut und ich kann vielen nur empfehlen, sich mit dem Thema Ernährungsumstellung auseinander zusetzen.

Sport

Ich habe mir nun nach den ersten 4 Wochen einen neuen Trainingsplan erstellt, vorher habe ich viel an Geräten trainiert und nun habe ich mich in den Freihantelbereich gewagt.

Ernährung

In meiner Ernährung habe ich nichts geändert, ich esse normal weiter und achte dabei einfach auf eine gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse.
Ich konzentriere mich momentan darauf, immer 400 bis 500 kcal weniger zu essen als mein eigentlicher Tagesbedarf ist.
Ansonsten habe ich wie bereits gesagt den Grilled Chicken Classic von Burger King gegessen.

Maße

Die Messung am Sonntag hat mich wieder überzeugt: Ich mache alles richtig!
Mein Bauchumfang schrumpft weiter und mein Gewicht reduziert sich ebenfalls. Dabei verlieren die Arme und Beine aber kaum bzw. garnichts an Umfang.
Erst hatte ich mich etwas aufgeregt, dass meine Arme nicht weiter wachsen, allerdings konnte ich dann bei der Messung des Körperfetts feststellen, dass der Fettanteil an Bi- und Trizeps sich verringert hat.
Somit ist der Armumfang trotz abnehmen gleich geblieben und ich konnte weiterhin meinen Fettanteil an diesen Stellen verringern.
Nun habe ich in 4 Wochen ca. 4 Kilogramm abgenommen, dabei meinen Körperfettanteil um einiges verringert und trotzdem an Armen und Beinen zugelegt.

MaßeObersch. LObersch. RBrustBauchOberarm LOberarm RK.FettGewicht
Beginn57,70 cm54,00 cm97,00 cm95,50 cm31,70 cm32,00 cmk.A.82,60 KG
Woche 158,00 cm56,00 cm96,00 cm94,00 cm33,40 cm33,50 cm18,40 %80,50 KG
Woche 258,50 cm57,50 cm98,00 cm93,70 cm32,50 cm32,50 cm18,40 %80,50 KG
Woche 358,00 cm56,70 cm97,00 cm93,50 cm32,50 cm32,80 cm17,90 %79,50 KG
Woche 458,00 cm56,50 cm97,00 cm92,50 cm32,80 cm32,80 cm16,20 %78,50 KG

Fazit

Ich bin mit dem bisherigen Ergebnis sehr zufrieden und freue mich auf weitere Erfolge!

Das war es auch schon wieder mit meinem Bericht für Woche Nummero 4 und der nächste Bericht kommt dann sicherlich auch wieder pünktlich 🙂

Gruß
Stefan

 

 

Über den Autor:

odkropkidokropki
Hinterlassen Sie einen Kommentar

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Hosting: