Kalorien-guru.de

Gesunde Ernährung für Kinder

Gesunde Lebensmittel sind reich an Vitaminen und Mineralien, sie helfen beim Wachstum des Organismus – deshalb sollten Kinder überwiegend gesunde Lebensmittel  konsumieren.
Ungesunde Lebensmittel sind diese, die viel Fett und Zucker enthalten.

Lebensmittel können in drei Gruppen (nach ihrer Nützlichkeit) eingeteilt werden.
Diese Einstufung zeigt, welche Lebensmittel in größeren Mengen und welche weniger zu konsumiert werden sollten.


Gruppe 1:  Aus dieser Gruppe darf viel verzehrt werden

Obst und Gemüse
• Brot
• Getreide (wie Reis und Nudeln -. Spaghetti, etc.)
Erbsen und Bohnen.

Diese Nahrungsmittel enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe (Pflanzenfasern). Man sollte viele und abwechslungsreiche Lebensmittel aus dieser Gruppe, aber nicht nur eine Art, wie Obst z.B., sondern aus allen Arten essen. Die pflanzlichen Lebensmittel enthalten viele nützliche und gesunde Nährstoffe, die gegen Krankheiten vorbeugen. Deshalb ist sehr wichtig, dass diese Lebensmittel abwechslungsreich konsumiert werden.

 

Gruppe 2: Diese Lebensmittel dürfen gegessen werden, aber nicht zu oft!

Diese Lebensmittel sind auch nützlich für den Körper, aber man sollte sie in kleineren Mengen als die Lebensmittel aus Gruppe 1 konsumieren:

• Milchprodukte wie Milch, Joghurt, Käse,
• Hühnerfleisch (ohne Haut)
• Fisch
• Nüsse

 

Gruppe 3: Diese Lebensmittel sollte nur selten gegessen werden

Dazu gehören Lebensmittel mit viel Fett und Zucker, aber ohne Vitamine, Mineralstoffen und Ballaststoffen – Sie sollten ihren Konsum einschränken. Man sollte bis zu 2 von den „verbotenen“ Lebensmitteln essen. Solche Lebensmittel sind:

• Kekse (2 kleine)
• Schokoladenachtische (1)
• Chips (30 g)
• Speiseeis (2 Kugeln)
• Lutscher, Bonbons (30 g)
• Torten und Gebäck (1 mittelgroßes Stück)

 

Ernährungspyramide

Die drei Gruppen der o.g. Lebensmittel sind auch als die “Lebensmittel-Pyramide” bekannt

– Der Unterteil der Pyramide ist der größte und enthält  die “nützlichen” und gesunden Lebensmittel, die man am meisten essen sollte.

– Die Mitte der Pyramide enthält Lebensmittel, die gelegentlich, aber nicht zu oft, verzehrt werden können.

– Die Spitze der Pyramide ist die kleinste und enthält Lebensmittel, die am wenigsten verzehrt werden sollten.

 – Konnten wir Ihnen weiterhelfen? –
– Über eine positive Bewertung würden wir uns sehr freuen –
[ratings]

 

Foto: M. Muecke (www.kankuna.de)

 

Über den Autor:

odkropkidokropki
Hinterlassen Sie einen Kommentar

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Hosting: