Kalorien-guru.de

Chlorella Alge: so klein und so wirkungsvoll!

Chlorella Alge
Im zweiten Teil der Serie über die natürlichen Helfer möchte ich heute die #Chlorella #Alge vorstellen.

Diese Alge existiert bereits seit Jahrmillionen von Jahren auf unserem Planeten und ist die am schnellsten wachsende Alge.  Auch den Menschen ist sie schon seit Ewigkeiten bekannt  und wird sehr erfolgreich als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt. Sie gehört zu den wenigen essbaren Gattungen und ist dank der ungewöhnlich hohen Nährstoffdichte ein wahres Multitalent, welches sich ganz einfach in den täglichen Speiseplan integrieren lässt.
Die Chlorella Alge ist reich an den #Vitaminen B, C und E, hat einen sehr hohen Anteil an Magnesium und Aminosäuren, hat jede Menge Beta- Carotin, Spurenelemente, Eisen, sowie #Kohlenhydrate.

Da Chlorella im Vergleich zu Fleisch 50 Prozent mehr Eiweiß enthält, gelten die Algen als perfekte Nahrungsergänzungsmittel für Vegetarier und Veganer.
In Pillen oder Pulverisiert wird Chlorella sehr häufig zum Entgiften des Körpers eingesetzt. Durch die Zusammensetzung verschiedener Phytonährstoffe unterstützen die Algen den Körper bei diesem anstrengenden Prozess, Giftstoffe wie Schwermetalle oder Umweltgifte werden gebunden und ausgeschieden. Anhand einer Japanischen Studie konnte nachgewiesen werden, dass genau diese Gifte mit Krankheiten wie Demenz oder Alzheimer in Verbindung gebracht werden. Sogar radioaktive Substanzen soll Chlorella aus dem Körper zu entfernen können.

Einen weiteren positiven Effekt hat Chlorella auf Menschen, die an Übersäuerung des Körpers leiden und somit stärker chronischen Krankheiten ausgesetzt sind. 
Die Poweralgen haben einen erhöhten Sauerstoffgehalt und wirken blutreinigend. Der Körper wird alkalisiert und der Säuregehalt wieder langfristig normalisiert. 
Bei regelmäßiger Einnahme kann man Müdigkeit und Erschöpfung entgegenwirken.

Weitere Anwendungsbereiche für Chlorella Algen:

    • Regulierung des Blutdrucks, des Blutzuckers und des Cholesterinspiegels
    • zur Unterstützung der Verdauung, hilft bei Verstopfungen
    • Mindert oder beseitigt Körpergeruch
    • lindert Menstruationsbeschwerden, reguliert des Monatszyklus
    • Unterstützung des Hormonhaushalts

Chlorella kann man in verschiedenen Formen zu sich nehmen. Die häufigste Form sind Pulver und Tabletten. Hier ein Beispielrezept für einen Smoothie mit Chlorella Algen:

Je nach Geschmack können entweder Vanillepulver zum versüßen oder schwarzer Pfeffer für ein bisschen Schärfe hinzugefügt werden. Alles durchmixen und fertig ist der gesunde Smoothie aus Chlorella Algen!

Über den Autor:
Kristina Habeck – Mutter, berufstätig, gestresst, voll eingespannt, aber auch sportbegeistert, verrückt, Bloggingabhängig und ganz ich selbst.
Kristina
Hinterlassen Sie einen Kommentar

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Hosting: