Kalorien-guru.de

Rezpet: Müsliriegel

Rezept: Müsliriegel
Müssen wir immer unbedingt unseren Gästen einen Kuchen servieren? Natürlich nicht. Heute schlage ich Euch ein sehr einfaches Rezept für Müsliriegel vor: Haferflocken, Nüsse, getrocknetes Obst, Kokosraspeln – alles was ich mag. Süßes kann ja auch gesund sein. Rezept für 12 Portionen, Angaben in der Tabelle für je ein Riegel.
Von::
Kategorie: Abnehmen
Süßes
Zutaten
  • 2 Gläser Haferflocken
  • ½ Glas Mehl
  • ⅔ Glas Kokosraspeln
  • ½ Glas Nüsse
  • 1 Glas getrocknetes Obst
  • 2 Eiweiß
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Braunzucker
  • 2 EL Öl
  • ¼ Glas Wasser
Zubereitung
  1. Honig im warmen Wasser schmelzen lassen, dann Öl zugeben.
  2. Haferflocken, Mehl, Kokosraspeln, Nüsse, getrocknetes Obst und Zucker in einer Schüssel gut vermischen.
  3. Eiweiß schaumig schlagen.
  4. Zu der Schüssel mit trockenen Zutaten gießen wir das Wasser mit Honig und Öl und vermischen das alles mit einem Löffel.
  5. Dann geben wir Eiweiß zu und mischen das noch einmal
  6. Das Backblech legen wir mit Backpapier aus und füllen mit dem Teig.
  7. Danach den Kuchen in den vorgeheizten Backofen bei 170°C für 30 Min. schieben
  8. Abkühlen lassen und in 12 Portionen teilen.
Ernaehrung
kcal: 239 kcal Fett: 11 g Kohlenhydrate: 32,5 g Eiweiss: 5,5 g
 

– Gefällt dir dieses Rezept? –
– Dann gib uns doch bitte eine positive Bewertung – [ratings]
Über den Autor:

Ewelina
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Rezept Bewerten:  

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste