Kalorien-guru.de

Paprika Kalorien und Eigenschaften

Paprika Kalorien

Paprika ist ein gut etabliertes Gemüse rund um den Globus. Ungefähr zweitausend Paprikasorten werden weltweit angebaut. Sie unterscheiden sich in Hinsicht auf die Farbe, Form, Größe, Geschmack und Nährwerte. Alle haben allerdings etwas gemeinsam: sie sind einfach gesund.
Heute legen wir den Fokus auf die berühmtesten Paprikasorten, nämlich die rote, grüne sowie gelbe und nennen Ihnen ihre Eigenschaften:
1. Paprika ist sehr kalorienarm. 100g Paprika liefert mindestens 20 Kalorien.
2. Rote Paprika gilt als eine der besten Quellen von Vitamin C (beinhaltet fünfmal mehr Vitamin C als eine Zitrone), die uns beim Kampf gegen Falten hilft. Überdies fördert Paprika das Immunsystem und wirkt antibakteriell und entzündungshemmend.
3. Paprika ist reich an Beta-Karotin, das für die Sehkraft verantwortlich ist.
4. Paprika schützt vor Herzinfarkt.
5. Paprika hilft Kopfschmerzen zu besiegen.
6. Paprika beeinflusst Verdauungsprozess (Verstopfung und Blähungen) positiv, da sie an Ballaststoffen reich ist.
7. Gelbe Paprika liefert eine große Menge von Vitamin E dem Körper, das für eine junge, gesunde und straffe Haut sorgt.
8. Gelbe Paprika ist reich an Vitamin B6, das für ein richtiges Arbeiten des Gehirns unentbehrlich ist und auch für die Bildung von roten Blutkörperchen verantwortlich ist (Der Transport von Sauerstoff wird von roten Blutkörperchen übernommen; relevant für Ausdauersportarten)
9. Paprika kurbelt die Fettverbrennung an und reduziert den Appetit.
10. Vor allem grüne Paprika liefert Folsäure, die für die Schwangeren unerlässlich ist. Des Weiteren stimuliert es die Gewebebildung.
11. Paprika hilft beim Entschlacken des Körpers.
12. Paprika verbessert die Laune.
13. Paprika stärkt Knochen und Muskeln.
14. Paprika reguliert den Blutdruck und Blutdurchfluss.
15. Paprika ist eine wichtige Quelle von Lutein und Zeaxanthin, die die Augen schützen.
16. Paprika ist reich an Vitaminen der B-Gruppe, Magnesium, Kalium, Phosphor und Eisen.
17. Paprika verliert nicht viel an ihren Nährstoffen, sogar wenn sie gebacken oder gedämpft wird.

Paprika Kalorien

Sie können Paprikas ohne Gewissenbisse essen. Mixen Sie alle Paprikafarben und liefern Sie dem Organismus eine Vitaminbombe!
Gelbe Paprika Kalorien – 30 kcal
Grüne Paprika Kalorien – 20 kcal
Rote Paprika Kalorien – 37 kcal

Über den Autor:

Piotr
Hinterlassen Sie einen Kommentar

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Hosting: